Tödlicher Zugunfall bei Kremmen

Einsatz für die Feuerwehr Kremmen

Am heutigen Samstag-Abend wurde die Feuerwehr Kremmen gegen 19:15 Uhr mit mehreren Löschzügen zu einem Einsatz gerufen.


Gemeldet wurde, dass eine Person von einem Passagierzug erfasst wurde.


Vor Ort angekommen bestätigte sich die Lage. Eine Person wurde tatsächlich vom Zug überrollt und verstarb dabei.


Warum die Person vom Zug erfasst wurde, muss nun ermittelt werden.


Alle 60 Insassen wurde aus dem Zug evakuiert und warten nun am Bahnhof Schwante auf die weiteren Maßnahmen.


Die insgesamt 22 Kameraden der Feuerwehr bindeten unter anderem Öl, welches durch den Aufprall ausfloss.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*