Schwerer Verkehrsunfall an einem Bahnübergang


Im Löwenberger Land krachte am Dienstagnachmittag ein Zug gegen einen PKW.

Die genauen Umstände des Unfalls sind noch unklar.


Eine schwerverletzte Person musste vom Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Die Feuerwehren des Löwenberger Landes waren im Einsatz, der Zugverkehr unterbrochen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*