Gemeindeweite Einsatzübung der Gemeinde Schönwalde-Glien

Am späten Dienstag-Nachmittag führten alle sieben Ortsteile der Gemeinde Schönwalde-Glien eine Einsatzübung durch. 

Auch der Sanitätszug der Bundeswehr, stationiert in Gatow, war an der Übung beteiligt.


Es wurden mehrere Brände nach Explosionen mit daraus resultierenden zwölf Verletzten, zwei Toten Personen nachgestellt. 

Insgesamt wurden aus allen Ortsteilen drei Abschnitte gebildet, die das Szenario erfolgreich abarbeiteten.

Auch die Zusammenarbeit der Feuerwehren mit der Bundeswehr funktionierte einwandfrei, sodass also auch in echten Katastrophenlagen eine sichere und gut-funktionierende Zusammenarbeit vorausgesetzt ist.  Insgesamt eine erfolgreiche Übung.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*