Eisrettungs-Training

Am 01.02 konnten Spaziergänger und Schaulustiges am Falkenhanger See etwas interessantes beobachten. 

Die hauptamtliche Wachabteilung der Feuerwehr Falkensee trainierte das Retten von Personen aus gefrorenen Gewässern. 

Schwerpunkte, die sich die Kameraden dabei gesetzt haben waren unter anderem der Einsatz des Überlebensanzug, die sichere Fortbewegung auf dem Eis, bestimme präzise Rettungstechniken, sowie der Rettungsring- und Leinenwurf.


Vor allem in den kalten Wintermonaten ist das Trainieren solcher Einsätze sehr wichtig, da es im Ernstfall auf die Schnelligkeit und der Können der Kameraden ankommt, denn bei Eis und Nässe zählt jede Sekunde…

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*